Einzigartige Schwarz-Weiss-Bilder durch Duplex-Druck

Schwarz-Weiss-Bilder haben einen besonderen Reiz. Sie wecken Erinnerungen an alte Zeiten und verleihen einem Bild eine gewisse Dramaturgie. Manche Motive kommen schwarz-weiss sogar stärker zur Geltung als in Farbe, weil der Betrachter sich voll und ganz auf Elemente wie den Bildausschnitt und den Kontrast konzentrieren kann. Beliebte Themen in der Schwarz-Weiss-Fotografie sind Winterlandschaften, Porträts und Architektur.

Seit kurzem drucken wir Ihre Schwarz-Weiss-Bilder nicht mehr im üblichen CMYK-Verfahren, sondern über einen speziell für Schwarz-Weiss-Bilder entwickelten Workflow. Bei diesem Prozess werden Ihre Bilder automatisch in sogenannte Duplex-Bilder umgewandelt*. Das bedeutet, die schwarze Farbe wird mit einem zusätzlichen Grau (Light Black) ergänzt, was die Tiefe des Bildes intensiviert und störende Farbstiche ausschliesst. Das Resultat sind einzigartige Schwarz-Weiss-Bilder!

Damit Ihre Schwarz-Weiss-Bilder in höchster Duplex-Qualität gedruckt werden können, achten Sie bitte darauf, dass Sie Ihre Druckdaten korrekt aufbereitet haben. Wandeln Sie RGB- und CMYK-Bilder in Graustufen-Bilder um. Eine Anleitung dazu finden Sie unter den Technischen Grundlagen.

Haben Sie eine Frage oder eine Anmerkung zum Duplex-Druck? Schreiben Sie uns - wir freuen uns auf Ihr Feedback.

Jetzt Buch bestellen

*Bitte beachten Sie: Vom Duplex-Druck ausgenommen sind Fotobücher mit Echtfotopapier, Fotoleinwände, Acrylbilder, Fotoposter und Kalender im Format DIN A2. Wie Sie Schwarz-Weiss-Bilder in der Fotobuchsoftware umwandeln können, erfahren Sie hier.